Büro Projekte Gartenlust Service
Aktuelles
Philosophie
Leistungen
Team
Kontakt
Ländliche Entwicklung
Straßen und Plätze
Frei- und Grünflächen
Gartendenkmalpflege
Gärten
Lebensraum Garten
Gartenseminare
Gartenliteratur
Planung & Beratung

Veranstaltungen
Download
Links
Impressum




 


Ländliche Entwicklung
Wenigensömmern. Dorferneuerung | Schallenburg. Dorferneuerung
Mannstedt. Dorferneuerung | Oettern. Dorferneuerung | Andisleben. Ländl. Wegebau
Wenigensömmern. Dorferneuerung
Sieben Jahre haben wir im Rahmen der Dorferneuerung der Stadt Sömmerda und den Anwohnern des Ortsteils Wenigensömmern als Planer in allen Belangen beratend, planend und betreuend zur Seite gestanden.
Kommunale Baumaßnahmen zielten auf eine Verbesserung der technischen Infrastruktur. Etwa 80 % aller innerörtlichen Straßen und Freiflächen wurden einschließlich der Versorgungsleitungen erneuert. Wichtig war für uns, daß der überlieferte ortstypische Charakter erhalten blieb.
Wenngleich Sanierungsarbeiten noch manche Gebäude aufwerten könnten, existiert praktisch kein Leerstand.
Aus dem Arbeitskreis Dorferneuerung gründete sich 2002 der Heimatverein und macht durch vielfältige Veranstaltungen regional auf sich aufmerksam. Es bleibt zu wünschen, dass die neu erstarkten Aktivitäten dauerhaft Bestand haben und insbesondere nach Schließung der Gaststätte ein bezahlbares neues Domizil gefunden werden kann, damit die gemeinschaftlichen Aktivitäten auch wetterunabhängig stattfinden können.
Projekt
Wenigensömmern. Dorferneuerung
Auftraggeber
Stadt Sömmerda
Planung
Antrag Dorferneuerung
Dorfentwicklungsplanung
(1999)
Beratung und Betreuung
(2000 – 2005)
Wiederholungsantrag
Dorferneuerung (2004)
Bewerbung/ Dokument.:
Unser Dorf hat Zukunft (2005)
Planung von Freiflächen und Verkehrsanlagen (2000 -2005)