Büro Projekte Gartenlust Service
Aktuelles
Philosophie
Leistungen
Team
Kontakt
Ländliche Entwicklung
Straßen und Plätze
Frei- und Grünflächen
Gartendenkmalpflege
Gärten
Lebensraum Garten
Gartenseminare
Gartenliteratur
Planung & Beratung
Geschenkgutschein
Veranstaltungen
Download
Links
Impressum
 


Frei- und Grünflächen
Meiningen. Haus Lebenswert  |  Bad Langensalza. Apothekergarten | Creuzburg. Steinhof
Wenigensömmern. Teich  |  GITA. Retentionsraum  |  Erfurt. Evangl. Ratsgymnasium
Ichtershausen. Pfarrgarten  |  Sprötau. Friedhof
Bad Langensalza. Apothekergarten
Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten (Planung: die bauhütte, Mühlhausen) vom Haus Rosenthal sowie der Schenkung einer umfangreichen Apothekersammlung reifte bei der Stadt Bad Langensalza der Gedanke, das Gebäude zukünftig als Apothekenmuseum zu nutzen. Zugehörig zum Museum entstand so auch ein weiterer Themengarten in Bad Langensalza: Der Apothekergarten.
Der Garten gliedert sich in drei Bereiche: die Haupterschließung mit großzügigen Aufenthaltsbereichen um das Haus Rosenthal, den Apothekergarten mit einem umlaufenden Pflanzstreifen von duftenden Stauden und Rosen sowie in die Obstwiese. Die Anordnung der Heilkräuter in den schmalen Beeten erfolgte nach Indikationsbereichen. Die zwischenliegenden Wege ermöglichen es dem Besucher ideal, die Pflanzen zu sehen, anzufassen oder ggf. auch zu probieren bzw. zu ernten. Dies soll unter Anleitung zukünftig in der gemütlichen Kräuterküche im Erdgeschoss vom Haus Rosenthal erfolgen.
Für die Oberflächengestaltung kam für Bad Langensalza typischer Kalkstein und Travertin zum Einsatz.
Projekt
Apothekergarten am/ Kräuterküche im Haus Rosenthal

Auftraggeber
Stadt Bad Langensalza

Planung
2013

Bauausführung

2013

Baukosten
135.000 €